X
Top

Pulsiv_Der Verband

Ein Verband

für eine Branche mit 12 Teilmärkten

Wer wir sind

Verband der Kultur- und Kreativwirtschaft

PULSIV ist der regionale Wirtschaftsverband der Kultur- und Kreativwirtschaft für die Region rund um den Starnberger See und Ammersee. Er bringt hier arbeitende kreative Freiberufler, Agenturen und kleine Unternehmen aus 12 Teilmärkten in einem Netzwerk zusammen. Er bietet seinen Mitgliedern eine Plattform für Austausch, Kooperationen und Qualifizierung. Und er vertritt die Interessen der Branche gegenüber Politik und Wirtschaft.

einladung_kamaratraining2

„Alles nur geklaut“

Veranstaltung

Wir möchten euch kurz vor der Sommerpause noch zu einem Treffen einladen - diesmal wieder mit fachlichem Input. Unser Vorstandsmitglied Daniel Betz, Inhaber der Groundlift Studios, gibt ein kleines Kameratraining mit Tipps, wie man sich bei Online-Meetings professionell in Szene setzt. Die Einladung ist im Anhang, wie immer Teilnahme nur mit Anmeldung. Wir freuen uns auf einen schönen Sommerabend am See mit kühlen Getränken und vielen netten Leuten!

kulturpilot

Kultur- und Kreativpilot*innen

Info

Seit Anfang August hat eine neue aufregende Bewerbungsphase der Kultur- und Kreativpilot*innen Deutschland begonnen! Es wird nach talentierten Kreativschaffenden, die mit ihren Ideen, Unternehmen und Projekten durchstarten wollen geuscht. Bewerben Sie sich jetzt! Der Bewerbungszeitraum ist vom 3. Juli bis einschließlich 14. August 2023!

blickpunkt3a

Fakten zur Branche

Info

Der Monitoringbericht zur Kultur- und Kreativwirtschaft 2022 ist eine jährliche Studie erstellt im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz und zeigt auf über 150 Seiten, wie es um die Kreativbranche steht. Fazit: Der Gesamtumsatz liegt bei 175,4 Mrd. Euro, der Anteil am BIP liegt bei 2,9%. Die Zahlen zeigen eine leichte Erholung gegenüber dem Pandemiejahr 2020. Software/ Games, Werbung und Design sind die drei stärksten Teilmärkte.

blickpunkt4

Netzwerken beim UWS-Earlybird-Frühstück

Rückblick

Das Vorstandsteam von PULSIV war am 18. März im LA VILLA am Starnberger See zum Frühstück mit dem Unternehmerverband Wirtschaftsförderung Starnberg, kurz UWS e.V. eingeladen. Wir haben spannende Unternehmen kennengelernt, über unsere Ideen zu Cross Innovation-Projekten in der Region berichtet und uns sehr über das Interesse der Teilnehmer:innen gefreut. Wir sind uns sicher, dass wir bald von ersten Kooperationen berichten können.

Unsere Branche

Die 12 Teilmärkte der Kultur- und Kreativwirtschaft

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist eine sehr vielfältige und heterogene Branche mit vielen Schnittstellen zu Technologie und Handwerk. Als Wirtschaftsfaktor wird sie häufig unterschätzt: Mit einem Umsatz von 175,4 Mrd. Euro und einer Bruttowertschöpfung von 103,7 Mrd. Euro liegt die Kreativbranche im bundesweiten Vergleich auf Platz 2 hinter der Sparte Fahrzeugbau – aber noch vor Maschinenbau, Finanzdienstleistern, Energie und Chemie. Kreativität ist ein entscheidender Faktor für Innovationen und wirtschaftliches Wachstum. Kreative sind aber auch ein wichtiger Standortfaktor: sie bieten Inspiration, neue Perspektiven und spannende Ideen, stärken die regionale Wertschöpfung und prägen den Charakter einer Region.

team_05

Kickboxen im April

25.4.2023

Am 25.4.2023 findet unser jährliches Kickboxentreffen statt. Designer gegen Musiker, Autoren gegen Musiker...

team_02

Coronahilfen Rückzahlungen

Info

Die Diskussion über Rückzahlungen von Coronahilfen ist kontrovers. Während einige argumentieren, dass Unternehmen und Einzelpersonen, die finanzielle Unterstützung erhalten haben, diese zurückzahlen sollten, um die Staatskasse zu entlasten und sicherzustellen, dass die Hilfe dort ankommt, wo sie am dringendsten benötigt wird, betonen andere, dass diese Unterstützung notwendig war, um Arbeitsplätze und Unternehmen während der Krise zu retten.

team_03

Glückwunsch zum Wirtschaftspreis

Wirtschaftspreis 2023

Der Wirtschaftspreis ehrt jedes Jahr herausragende Persönlichkeiten der Wirtschaftswelt, die sich durch ihre Leistungen und ihren Einfluss auf die globale Wirtschaft hervorgetan haben. In diesem Jahr geht der Preis an Frau Maria Müller, eine bekannte Unternehmerin und Geschäftsführerin eines erfolgreichen Technologie-Unternehmens. Frau Müller ist eine Pionierin in der Technologiebranche.

team_04

Vortrag künstliche Intelligenz

29.5.2023

Künstliche Intelligenz (KI) bezieht sich auf die Fähigkeit von Maschinen und Computersystemen, menschenähnliche Intelligenz und Verhaltensweisen zu imitieren und auszuführen. KI-Systeme können auf eine Vielzahl von Datenquellen zugreifen, um Muster und Zusammenhänge zu erkennen und Vorhersagen zu treffen. Dadurch können sie in verschiedenen Anwendungsbereichen eingesetzt werden, wie zum Beispiel im Gesundheitswesen, in der Logistik, in der Produktion, im Marketing und im Kreativbereich

Gründungsfeier September 2022, Fotos: Lena Wunderlich

Unser Ziel

Wir geben der Branche ein Gesicht

Die Facetten der Branche, ihre Erfolge und die Bedeutung für die Region sichtbar zu machen, ist ein wichtiges Ziel von PULSIV. Bei regelmäßigen Veranstaltungen informieren und vernetzen wir außerdem unsere Mitglieder untereinander und bieten Weiterbildungsangebote. PULSIV kooperiert aber auch branchenübergreifend mit Unternehmen in der Region und ist Ansprechpartner für Kommunen und Institutionen in der Region StarnbergAmmersee. Das 2022 gewählte Vorstandsteam aus Gesine Dorschner, Daniel Betz, Claudia Spies, Felix Flesche und Daniela Tewes arbeitet zusammen mit inzwischen über 50 Mitgliedern daran, die Vielfalt der 12 Teilmärkte in einem Verband zu bündeln und die Interessen der Branche selbstbewusst zu vertreten.

POST

PULSIV – Verband der Kultur- und Kreativwirtschaft StarnbergAmmersee e.V.
Bahnhofstraße 35
82211 Herrsching